Erzbistum Hamburg

Im Notfall für Sie da

TelefonSeelsorge

 0800 111 0 222

TelefonSeelsorge ist Dienst am Menschen. Wir verstehen TelefonSeelsorge als christlichen Auftrag für Menschen, die sich in Not befinden.
Im Telefongespräch können die Anrufenden über ihre jeweilige Lebenssituation sprechen.
Das Angebot besteht im Zuhören und im Klären, Ermutigen und Mittragen, im Hinführen zu eigener Entscheidung und im Hinweis auf geeignete Hilfen.
Die TelefonSeelsorge-Stellen sind Tag und Nacht erreichbar, auch an den Wochenenden und Feiertagen, deutschlandweit. Das Angebot gilt für jeden der Rat braucht.

Anonym und verschwiegen

Ihr Anruf bleibt anonym. Sie nennen ihren Namen nicht und ihre Rufnummer erscheint nicht auf unserem Display. Da das Telefonat kostenfrei ist, wird es später auch nicht in ihrem Einzelverbindungsnachweis aufgeführt. Wir sichern ihnen zu, dass ihre Sorgen und Probleme anonym und vertraulich behandelt werden. Alle Mitarbeiter/- innen sind geschult und unterliegen der Schweigepflicht.

TelefonSeelsorge-Stellen  im Erzbistum Hamburg

 

Katholische TelefonSeelsorge Hamburg

telefonseelsorge@caritas-hamburg.de
www.caritas-hamburg.de

Ökumenische Telefonseelsorge Neubrandenburg

buero@telefonseelsorge-neubrandenburg.de

Ökumenische Telefonseelsorge Rostock

buero@telefonseelsorge-rostock.de

Ökumenische Telefonseelsorge Schwerin

buero@telefonseelsorge-schwerin.de

Diözesanbeauftragter für Telefonseelsorge im Erzbistum Hamburg

Ökumenische Telefonseelsorge Mecklenburg

geschaeftsfuehrung@telefonseelsorge-mv.de

 

Telefonseelsorge in Deutschland

www.telefonseelsorge.de