Erholung und Kur

Für Mütter und Väter

Eltern-Kind-Kuren

Alle vier Häuser sind Mitglieder im Müttergenesungswerk (Elly-Heuss-Knapp-Stiftung) und in der Katholischen Arbeitsgemeinschaft Müttergenesung. Sie sind zertifiziert und anerkannt als Einrichtungen für die Durchführung von Mutter-Kind-Kuren. Typisch für den Norden Deutschlands liegen alle vier am Wasser, drei von ihnen unmittelbar an der Ostsee, die vierte am Plöner See. Alle Häuser bieten medizinische, pädagogische und psychologische Betreuung. Alle nutzen ihre bevorzugte Lage am Meer für eine Erholung, die Körper und Seele guttut.

Sie können sich hier kurze Beschreibungen der vier Häuser ansehen, finden bei uns die Kontaktdaten und den Link zu einer je eigenen Internetseite der Einrichtung, auf der Sie sich ausführlich informieren können.

Timmendorfer Strand

Caritas Westfalenhaus

Caritas Westfalenhaus Außenansicht

Caritas Westfalenhaus Außenansicht

Direkt an der Lübecker Bucht im schönen Kurort Timmendorfer Strand (Ortsteil Niendorf) liegt das Caritas Westfalenhaus, das Kuraufenthalte für Mütter mit Kindern ermöglicht. mehr

Plön

Caritashaus St. Walburg

Das Caritashaus St. Walburg liegt am Stadtrand von Plön direkt am See, umgeben von Wäldern und Hügeln der Holsteinischen Schweiz. Es bietet Mutter-Kind-Maßnahmen mit psychosomatischem Schwerpunkt an. mehr


Kühlungsborn

Kurklinik Stella Maris

Im größten Mecklenburger Ostseebad, in Kühlungsborn, gelegen zwischen den Hansestädten Rostock im Osten und Wismar im Südwesten befindet sich die Kurklinik Stella Maris. mehr

Timmendorfer Strand

Maria Meeresstern

Kurklinik Maria Meeresstern in Timmendorfer Strand

Kurklinik Maria Meeresstern in Timmendorfer Strand

Direkt an der Lübecker Bucht findet sich das von den Thuiner Franziskanerinnen bis heute betriebene Kurhaus Maria Meeresstern. mehr

Mutter-Kind-Kuren

Medizinische Vorsorge

Kurberatung

Kurberatungsstellen versuchen, für Mütter, deren Ärztin/Arzt ihnen eine Vorsorgemaßnahme empfohlen hat, das Beschwerdebild und die Wünsche der Patientin mit den Möglichkeiten und Kapazitäten der Kurklinik in Einklang zu bringen. Ein Kur ist kein "Urlaub auf Krankenschein", sondern eine sehr spezifische therapeutische Maßnahme, die für Mütter und ihre Kinder definierte Stresserkrankungen, psychosomatische Beschwerden oder Interaktionsproblematiken gezielt behandelt. 

Bitte informieren Sie sich hier über die nächstgelegene Kurberatung und wenden Sie sich an diese. Dort hilft man Ihnen auch bei der Beantragung und Ermittlung der am besten geeigneten Vorsorgeklinik.