Beratung zwischen

Pädagogik und Psychologie

Familienberatung

Im gesamten Erzbistum gibt es ein breit gefächertes Angebot an Beratungsstellen für Familien in jeder Lebenslage, für Lebenskrisen oder finanzielle Probleme, für Erholungsbedarf und pädagogische Aufgaben.Das Angebot lässt sich in vier Bereiche gliedern:

  • Pädagogische und Erziehungsberatung
  • Soziale Beratung, Schuldnerberatung
  • Familienerholung und Mutter-Kind-Kuren
  • Sozialpädagogische Beratung, Hilfen für Familien mit behinderten oder kranken Kindern

Zudem gibt es mit dem Pflege-Familien-Zentrum in Rostock auch eine Kontakt- und Beratungsstelle für Pflegefamilien und Interessierte.

In der Spalte rechts finden Sie die Familienberatungsstellen in Ihrer Nähe.

Ehepaar liest ein Flyer / KNA / Oppitz

Einen Ausweg finden

Existenzsicherung und Soziale Beratung

Für Menschen in kritischen Lebenssituationen, bei Schulden, Suchtproblemen, Gewalt in der Familie, drohender Wohnungslosigkeit ist eine kompetente Beratung oft der Anfang eines rettenden Auswegs. mehr

Graal-Müritz

Familienferienstätte St. Ursula

Die Familienferienstätte St. Ursula ist eine Möglichkeit für Familien kostengünstig Erholung im Ostseeheilbad Graal-Müritz zu finden. mehr

Junge Frau schaut zum Fenster hinaus / DCV/ Margit Wild

Für Frauen

Schwangerenberatung

Beratungsstellen für Schwangere gibt es im gesamten Erzbistum Hamburg. Frauen in schwierigen Lebenslagen, die ein Kind erwarten, erhalten Beistand und Hilfe und werden hinsichtlich finanzieller staatlicher Unterstützung beraten. mehr